Startseite arrow Basiswissen arrow Bionome Pflege Donnerstag, 20. September 2018
Navigation
Startseite
Behandlungen
Angebote
Service
Verwendete Produkte
Das Kosmetik Institut
Kontakt
Links
Newsletter
Dr. Baumann
Basiswissen
Online-Shop
 
Bionome Pflege  Drucken   E-Mail

Mit Hautregeneration werden im allgemeinen typische Wirkstoffe wie Vit. A-Säure (AHA-Säuren ) Vit. E etc. in Zusammenhang bebracht. Sie sollen die natürliche Erneuerung der Haut anregen oder vor schädlichen mechanischen, wie z.B. vor den Angriffen freier Radikaler in der Haut schützen.

Nun zeigt die Erfahrung, dass es nicht unbedingt die tieferen (lebenden) Hautschichten sind, die mit Wirkstoffen angeregt und unterstützt werden müssen, sondern dass vielmehr die oberste Hautschicht, auch Hornschicht genannt, äußerst interessante Ansätze bietet. Die Experten sind sich einig darüber, dass von dieser Schicht zahlreiche Signalfunktionen ausgehen, mit denen wichtige Steuerungen in der lebenden Haut beeinflusst werden. Die Art der Pflege der Hornschicht hat einen indirekten, aber entscheidenden Einfluss auch auf regenerative Vorgänge tieferer Hautschichten, die letztendlich wieder den Zustand der Hornschicht beeinflussen.

Wer sich längere Zeit mit Präparaten pflegt, die sich als mehr oder weniger durchlässiger Film auf die Haut legen- dazu gehören insbesondere hoch mineralölhaltige Präparate (Extrem: Vaseline, INCI Petrolatum, Melkfett und andere) wird immer wieder auf Präparate zurückgreifen, da er ohne diese Präparate nach kurzer Zeit ein sehr starkes Trockenheitsgefühl hat. Unter dieser Schicht wird nachweislich die Barriereschicht durcheinander gebracht, so dass sie selbst nicht mehr die eigene Feuchtigkeit halten kann. Um zu einer normalen und natürlichen Stoffwechselaktivität zurückzukehren , sind erfahrungsgemäß Umstellungszeiten von einigen Wochen bis zu mehreren Monaten notwendig.

Der Prozess ist vergleichbar mit der Erschlaffung der Muskeln bei mangelnder körperlicher Aktivität und dem Beginn eines langwierigen Trainings, bis die ursprüngliche Leistungsfähigkeit wieder erreicht ist.

DR. BAUMANN - bionome Kosmetik

Endlich gibt es eine Kosmetik, die auf allergieerzeugende Materialien wie chemische Konservierungs- und Farbstoffe, Mineralöle sowie Parfüms verzichtet. Es werden pflanzliche Naturöle und hautverwandte Lipide eingesetzt. Alle Produkte sind frei von tierischen Inhaltsstoffen und werden nicht umverpackt.

Die besondere Pflege

hautfreundlich · tierfreundlich · umweltfreundlich

  • frei von chemischen Konservierungsstoffenparfümfrei
  • frei von Mineralölenmit pflanzlichen Naturölen
  • mit hautverwandten Lipiden
  • frei von chemischen Farbstoffen
  • frei von tierischen Inhaltsstoffen. ohne Umverpackung
 
 
 
Angelique Kosmetik Institut · Burgstraße 49 · 72764 Reutlingen · Tel.: 07121-491444 · Fax: 07121-491898